Kategorien
Aktuelles Artikel zu Projekten

Premiere “Bis ans Limit“

Stück zur Alkoholprevention

„Papa sagt meine Sprache hätte sich verändert. Ist doch egal!“

Die Premiere des Stückes „Bis ans Limit“ findet am 01.08.2022 im Rahmen des theaterfestival_über_land_ in Schwabhausen/Weil statt.

Auf ihrer Suche nach dem Sinn im Leben landet die 17-jährige Protagonistin beim Alkohol. Das Stück erzählt von ihrer Auseinandersetzung mit der Sucht.

„Suche und Sucht unterscheiden sich nur in einem Buchstaben. Suche. Sucht. Sehnsucht. Alles dasselbe.“

Unter der Regie von Otto Novoa spielt die Schauspielerin Jana Herrmann den berührenden Monolog, bearbeitet von Caren Pfeil nach dem gleichnamigen Buch von E. Zöller und B. Kolloch.

In Kooperation zwischen Landsberg (Kulturzentrum und Theaterlabor Unser Theater) und Weilheim (SmArt faireinte Bühne e.V.) wird das Projekt vom Verband Freie Darstellende Künste Bayern e.V. gefördert.

Ab September wird das Stück an Schulen zur Alkoholprävention gespielt.
Datum:01.08.2022
Uhrzeit:20:00 Uhr
Ort:Stallsaal, Unser Theater, Dorfs
Eintritt:12 Euro, ermäßigt 8 Euro
Alter:empfohlen ab 13 Jahren
Scroll Up